BuiltWithNOF
Kindergruppe
Kristall farb Rahmen 600 Text

Mein erster ADAJO-Heilkristall

Kindergruppe

In unseren Meditationsgruppen erzählten mir die Mütter von ihren Problemen mit den Kindern.

Einige waren hyperaktiv, wild und andere wiederum zu ruhig und ängstlich.

So kam ich auf die Idee eine Kindergruppe, mit dem ADAJO-Heilkristall zu starten.

Es war ein interessantes Experiment.

Ich aktivierte den Kristall und beobachtete die Kinder.
Zuerst begannen sie im Raum herumzulaufen. Dann spielten und tobten sie miteinander. Manchmal musste, wie im Bild zu sehen, auch ich als Spielpartner herhalten.
Dann rannten sie wieder wild umher tobten und schrien.

Manchmal wollten die Mütter eingreifen und die Kinder etwas mehr disziplinieren.
Ich bat sie jedoch nicht einzugreifen und sie ruhig toben zu lassen.

Nach einiger Zeit wurde es dann wieder ruhig im Raum. Die Kinder wurden ruhig und entspannt. Sie kamen zu ihren Müttern, setzten sich auf ihren Schoß und begannen zu schmusen und sich zu entspannen.

Im Raum hatte sich die Energie stark fühlbar positiv verändert.
Ruhig und harmonisch gingen sie dann wieder nach Hause.

Wie ich von den Müttern später erfuhr, veränderten sich die Kleinen in ihrem Verhalten. Die hyperaktiven wurden ruhiger, und die ängstlichen hatten ihre Angst verloren und spielten wieder auf dem Spielplatz mit den anderen Kindern.

behand5Kinder

[ADAJO HEALING. INFO] [ADAJO-Info] [Adajo-Heilkristalle] [Informationstherapie] [Selbstheilung] [Rückmeldungen] [Kindergruppe] [Tiere] [Juan Manuel Fangio] [energetisierte Symbole] [Lichtarbeit] [Testergebnisse] [Besinnliches] [Impressum] [Links]